Die Postdoc-Akademie

Die Postdoc-Akademie

Viele Postdocs beginnen ihre neue Stelle mit großem Enthusiasmus und riesiger Freude. Sie können es kaum abwarten, ihren Weg in der Wissenschaft weiter zu gehen und nach erfolgreichem Abschluss der Diss so richtig loszulegen.

Allerdings ist der Alltag vieler Postdocs nach diesem anfänglichen Hoch gezeichnet von

  • Überarbeitung
  • Selbstzweifeln
  • Sorgen und Unsicherheit mit Blick auf die Zukunft

Dabei überwogen beim Abschluss der Doktorarbeit noch Gefühle von Kompetenz, Selbstbewusstsein und der Gedanke „Ich krieg das hin“. Nun tauchen stattdessen regelmäßig Fragen wie „Was soll das eigentlich alles? Warum mache ich das?“ auf.

 Kommt Ihnen das bekannt vor?

Als Professorin, Mentorin und (ehemalige) Postdoc kenne ich diese Entwicklung sehr gut.

Genau hier setzt das 12-Monats-Programm der Postdoc Akademie an.

Es unterstützt Postdocs darin, sich als die Führungspersönlichlichkeiten zu verstehen, die sie wirklich sind. Durch den gezielten Input – gerade auch in den Workshops – können Sie sich mit Hilfe des Programms weiter entwickeln und aus einschränkenden Mustern ausbrechen.

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

Sie wachen morgens auf und haben kein schlechtes Gewissen wegen der paper, die sie schon vor Monaten abschließen wollten. Stattdessen können Sie selbstbewusst und mit Elan ans Institut fahren. Die Lehre oder die Arbeit im Labor macht Ihnen Freude. Ein Antrag, der nicht bewilligt wird, bringt Sie nicht über Tage (oder gar Wochen) aus dem Konzept. Stattdessen gelingt es Ihnen, Ihre Gedanken zu fokussieren und über andere Optionen nachzudenken.

Mit diesem Programm lernen Sie

  • Die Postdoc-Phase optimal für sich zu nutzen – unabhängig davon, ob Sie in der Wissenschaft bleiben oder nicht
  • Umgang mit Selbstzweifeln und Überforderung
  • Selbstbewusstsein und die eigene (wissenschaftliche) Identität zu stärken
  • Starke Entscheidungen zu treffen
  • Tools für Zeitmanagement
  • Effizient eigene Ziele erreichen

Woraus besteht das Programm?

  • 12 monatliche Online-Workshops – jeweils ca. 70 Minuten mit einem Vortrag und anschließender Q&A (Aufnahmen des Workshops werden im Anschluss zur Verfügung gestellt; in der Regel finden die Workshops am 2. Freitag im Monat um 13.00 Uhr statt)
  • Wöchentlicher privater Podcast (5-15 Minuten für Input, Inspiration und Motivation; jeden Montag um 10.00 Uhr)

Das Programm der Postdoc-Akademie ist bewusst simpel und auf maximale Effizienz ausgerichtet.

Als aktive Wissenschaftler:innen brauchen wir nicht fünf weitere Punkte für unsere To-Do-Liste und 36 Videos zum Durcharbeiten nach Feierarbend, oder? 😉

Für wen ist das 12-Monats-Programm der Postdoc Akademie ideal?

  • Ambitionierte Postdocs, die Strategien und Tools lernen wollen, um die Postdoc-Phase optimal für sich zu nutzen – unabhängig davon, ob sie in der Wissenschaft bleiben wollen oder nicht
  • Postdocs, die lernen wollen, mehr Freude und Gelassenheit in ihren Alltag zu bringen
  • Postdocs, die offen sind für Tools und Strategien aus der Kognitionsforschung und der Positiven Psychologie
  • Postdocs, die einen besseren Umgang mit Zweifeln, Sorgen etc. erlernen und ihr Selbstbewusstsein stärken wollen

Für wen ist das 12-Monats-Programm der Postdoc Akademie nicht passend?

  • Personen, die sich Austausch mit einer Community wünschen
  • Personen, die keine Lust auf Online-Workshops und Podcasts haben
  • Personen, die kein Interesse an Persönlichkeitsentwicklung haben
  • Personen, die eine Quick-Fix-Lösung suchen

Wer leitet die Postdoc Akademie?

Mein Name ist Christine Lohmeier. Ich bin Universitätsprofessorin und zertifizierte Coach.

Als Mentorin arbeite ich mit Universitäten im deutschsprachigen Raum zusammen und habe mich dabei auf die Unterstützung und Förderung von Postdocs spezialisiert. In meiner Arbeit verbinde ich meine Einblicke und Perspektiven als aktive Wissenschaftlerin mit Erkenntnissen aus der Kognitionsforschung und der Positiven Psychologie.

Preis:

297,00 Euro für 12 Monate

Interesse? Dann melde dich hier gleich an!


FAQs

Warum 12 Monate?

Veränderung braucht Zeit. Die Postdoc Akademie bietet keine Quick-Fix-Lösung. 

Wann kann ich beginnen?

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Das Programm ist so konzipiert, dass Podcast und Workshops einen kumulativen Effekt haben, um Postdocs in ihrer Transformation zu begleiten.

Ich kann die Angebote der Personalentwicklung an meiner Universität nutzen. Was bringt mir die Postdoc Akademie?

Das Programm der Postdoc Akademie ist niederschwellig in den Alltag eingebunden. Es zielt speziell auf Postdocs ab. So kann kontinuierlich an der Entwicklung der eigenen Führungspersönlichkeit, der Stärkung des Selbstwertgefühls etc. gearbeitet werden.

Was passiert, wenn mir das Programm nicht gefällt?

Innerhalb von 30 Tagen kann die Bestellung ohne Angabe von Gründen storniert werden. 100% Geld zurück.

Nach Ablauf des ersten Monats ist eine Erstattung nicht mehr möglich. Auch eine Teilerstattung ist nicht möglich.